Der Hoodie für alle Tagträumer

Wenn dein Ankerplatz gerade Zuhause ist

Der ANKER

Symbol mit tieferer Bedeutung

URSPRUNG

Eigentlich macht man mit einem Anker ein Schiff am Meeresboden fest und sichert es so gegen die Strömung und den Wind. Das Schiff liegt dann ‚sicher im Hafen‘ oder ‚sicher vor ANKER‘. Das ist ein schönes Symbol für eine starke Bindung oder Partnerschaft. Sicherheit und Stabilität für die Menschen an Bord wurde ein starkes Symbol für starke und sichere menschliche oder auch örtliche Bindungen.

WAPPEN

Viele Hafenstädte beinhalten den ANKER als Symbol.

LIEBE

In der Liebe steht der ANKER für tiefe Emotionen und Verbundenheit mit der Familie, dem Partner oder dem Heimathafen. Der ANKER bietet Halt, Schutz und Sicherheit. Auch Stabilität und Treue. 

Geschenke mit einem ANKER sind immer ein tolles Geschenk für den Partner um seine Zuneigung auszudrücken.

TREUE

Der ANKER steht auch für ewige Treue, sei es zur großen Liebe, zur Heimatstadt oder zum Meer. ‚Vor ANKER gehen‘ bedeutet auch, dass man Verbindlichkeiten eingeht. Zu jemanden steht oder dem Meer treu verbunden ist.

 

Wenn du den ANKER lichtest, bist du bereit für große Abenteuer und Freiheit.

HISTORISCHE BEDEUTUNG

Ein Symbol für Seeleute, Seefahrer und Hoffnung. Für Vertrauen und Zuversicht. 

 

Die Kombination aus Kreuz und Dreizack wird mit dem Meeresgott Neptun in Verbindung gebracht. Auf Seemänner hatte der Anker von je her eine positive Wirkung: Im Falle eines Unwetters auf See, ermöglichte Ankern das Abwarten auf hoher See.

SEELE

Da der ANKER Halt in der Tiefe bietet, steht er auch symbolisch für Festigkeit und Halt in den Tiefen der Seele, um den stürmischen Herausforderungen des Lebens zu trotzen.

HOFFNUNG

Der ANKER steht auch für Hoffnung und als Geschenk für jemanden, den du für die Zukunft alles Gute wünscht.

MARITIMES SYMBOL

Der ANKER steht symbolisch für eine feste und tiefe (Ver-) Bindung

Der ANKER wird benutzt um ein Schiff am Meeresboden fest zu machen. Dann liegt es fest vor Ort, dreht sich mit dem Wind und der Strömung um die eigene Achse und bietet der Crew Sicherheit. Menschen, die mit der Meereswelt, Strand oder der Seefahrt fest verbunden sind, schmücken sich mit Ankern. 

TATTOO

Seefahrer verwendeten schon früh den ANKER als Zeichen ihrer Zunft. Das Anker-Tattoo zeigte, dass man mindestens einmal den Atlantik überquert hat oder dass die Person ihren Heimathafen, sprich die ganz große Liebe gefunden hat. Und eben dort verANKERt bleiben möchte.